Nationalismus stoppen


Seite 1 von 857
Neuester Beitrag: 24.02.21 22:54
Eröffnet am: 09.08.17 01:22 von: Zürngott 2 Anzahl Beiträge: 22.416
Neuester Beitrag: 24.02.21 22:54 von: telev1 Leser gesamt: 1.643.406
Forum: Talk   Leser heute: 2.326
Bewertet mit:
61


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 857  >  

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Nationalismus stoppen

 
  
    #1
61
21.01.17 20:16
Nach der gestrigen katastrophalen Trump-Rede muss eigentlich jedem überzeugten Demokraten mulmig geworden sein, dass dieser Typ nun der mächtigste Mann auf der Welt ist. Ein Typ bei dem Ignoranz, geschürter Hass und Halbwahrheiten ganz oben auf der Agenda stehen ist ein gefährlicher Typ und wenn man sich dann noch anschaut welcher rechtsgesinnter Mainstreet sich heute in Koblenz getroffen hat und mit Parolen nur so um sich geschmissen haben (z.B. "Gestern ein neues Amerika, heute Koblenz und morgen ein neues Europa" von diesem Holländer Geert Wilders), dann wird es langsam Zeit, dass jeder freiheitsliebende Demokrat diesen Nationalisten die Stirn zeigt. Sei es im Internet, sei es in normalen Gesprächen/Diskussionen mit Verwanden, Freunden und Bekannten, aber auch auf Demonstrationen. Man sollte, NEIN man muss eigentlich diesen Nationalisten mittlerweile zeigen, dass sie nicht das Volk sind. Wenn man das nicht tut, dann meinen diese selbstherrlichen Nationalisten wirklich sie seien das Volk.

Wohin Nationalismus hinführt das haben uns der 1. Weltkrieg und der 2. Weltkrieg gezeigt. Wer möchte seinen Kinder/Enkel eine Welt hinterlassen in der Andersdenkende und Ausländer geschasst werden und wo es nur eine Frage der Zeit ist wann es zu einem ganz großen Krieg kommen wird ?

Sehr, sehr positiv ist, dass sehr iele Amerikaner heute Flagge zeigen gegen diesen Trump und gehen auf die Strasse um gegen die „Trumpsche Plattform für Hass und Bigotterie“ zu demonstrieren:

http://www.faz.net/aktuell/politik/...ieren-gegen-trump-14714828.html
("Hunderttausende Frauen demonstrieren gegen Trump")

Ich denke die Zeit ist nun wirklich gekommen um generell diesen aufkeimenden Nationalismus ganz energisch anzukämpfen und zu zeigen dass das europäische Nationalismus-Establishment um die Le Pen, dem Hölländer Wilders, dem Italiener Salvini und der Petry nichts anderes sind als reine Schaumschläger.
 
21391 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 857  >  

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Jetzt wird es richtig Ernst für Trump

 
  
    #21393
8
22.02.21 17:41
Hab nach 4 Tagen wieder bei Ariva vorbeigeschaut und was sehe ich ich wurde am Donnerstag für ein Tag geperrt wegen angeblicher Userhetze. Echt irre wie hier moderiert oder ist der Querdenker Elite Schiffmann ein Ariva User ? Anders kann ich diese absurde Lösch/Sperrbegründung nicht interpretieren. Hab nur diesen Namen in dieser Post erwähnt !! Nun ja, da bei Ariva ja nicht nur ein Reichsbürger postet wundert mich das alles nun wirklich nicht wie desolat, niveaulos und völlig willkürlich hier moderiert wird. Aber was solls so ganz kann die rechtsaußen/braune Ariva Front bis jetzt nicht ihre Meinungsdiktatur durchbringen. Zumindest NOCH nicht.

Aber nun zu Trump:

"Ex-US-Präsident Donald Trump hat vor dem Supreme Court eine Niederlage erlitten. Das höchste US-Gericht wies am Montag Trumps Widerspruch gegen die Herausgabe seiner Steuerunterlagen an die Staatsanwaltschaft von New York zurück":

https://www.rnd.de/politik/...enlegen-EKGPJC5APJDYLB54VEJ3VJUESM.html

Damit dürfte es nun mit mehr lange dauern, dass die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen Trump offiziell Klage erheben wird wegen Steuerbetrug. Die New Yorker Ermittlungen gegen Donald Trump haben ihren Fokus auf einen möglichen Betrug im Zusammenhang mit Steuern und Krediten. Unter anderem geht es um den Verdacht, dass die Trump Organization den Wert von Immobilien gegenüber Kreditgeber künstlich erhöht, gegenüber den Steuerbehörden aber künstlich niedrig gemacht haben könnte.

https://www.fr.de/politik/...staatsanwalt-supreme-court-90211358.html

Jahrelang hat sich Trump verweigert seine Steuererklärungen öffentliich zu machen. Er war der erste US Präsident der das gemacht hat. Nun drohen Trump Knast und nicht nur 2 oder 3 Jahre, sondern ein paar Jährchen mehr.

Noch ein bißchen was zu Trump und seine "Gefolgsleute":

Das politische Erbe von Trump am Beispiel der frisch gewählten Republikanerin Marjorie Taylor Greene ins Repräsentantenhaus, die mit  halbautomatischen Gewehren posiert und schwadroniert von „jüdischen Weltraumlasern“. Die QAnaon Verschwörungserzählerin Green konnte nur mit Zustimmung von Trump ins Repräsentantenhaus gewählt werden:

https://www.belltower.news/...v0MhLflKA5p5zCprSh1TdIT_rVj8CkaNGDUDIPU  

10940 Postings, 1325 Tage goldikLöschung

 
  
    #21394
6
22.02.21 17:50

Moderation
Zeitpunkt: 23.02.21 13:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

101445 Postings, 7652 Tage KatjuschaWiderstand ist ja heutzutage auch so ein Modewort

 
  
    #21395
3
22.02.21 17:58
Bald wird es dann Revolution sein, und man schmückt sich natürlich (wie manche Nazis seit Jahren) dann auch unter den Wutbürgern mit Che Guevara Konterfei oder Palästinenserschal. Am besten Palischal und Judenstern gleichzeitig.

15961 Postings, 3780 Tage fliege77Ich frage mich,

 
  
    #21396
2
22.02.21 18:55
ob Che Guevara bei der neuen Revolution mitmachen würde. Immerhin war er ja ein begeisterter Revoluzzer.  

101445 Postings, 7652 Tage Katjuschaer war aber vor allem auch Mediziner

 
  
    #21397
4
22.02.21 19:19
Schriftsteller und Kommunist.

Ob er sich da einem teilweise nationalistisch angehauchtem Protest gegen medizinische Vernunft angeschlossen hätte, ...

Ich glaube, in den Kongo und nach Bolivien ist er nicht gegangen, weil er da Antiimpf-Revoluzzer sein wollte.


Was alles nicht heißt, dass man Che komplett unkritisch gegenüber stehen sollte.

15961 Postings, 3780 Tage fliege77ich starte meine eigene Revolution

 
  
    #21398
7
22.02.21 19:49
wer mitmachen will, muß Fliege tragen.

Protestieren werden wir gegen den Widerstand der Widerstände. Widerstände sind Blockaden und Blockaden müssen grundsätzlich frei zugänglich sein.
Deshalb mein Protest-Motto: Freiheit für die Widerstände, damit sie weg sind.

Die Revolution soll auschließlich als Flashmob stattfinden, immer zur vollen Stunde. Erst bauen wir Blockaden um sie dann einzureißen damit sie frei zugänglich sind.
:-)  

53240 Postings, 5495 Tage Radelfan#19:49 Ich hoffe, du kennst dich bei Widerständen

 
  
    #21399
3
22.02.21 19:56
gut aus, damit du nicht in Schwierigkeiten gerätst! ;-)

Ansonsten mach dich erstmal hier kundig:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrischer_Widerstand

15961 Postings, 3780 Tage fliege77diese Idee kann man doch bestimmt

 
  
    #21400
3
22.02.21 19:56
als Patent anmelden: Der Zeitlich begrenzte Revolutionflashmob  

15961 Postings, 3780 Tage fliege77nääää

 
  
    #21401
1
22.02.21 19:59
da gibbet keine Elektrizität.  

3402 Postings, 435 Tage qiwwiMit einem einzigen Satz hat 'sein' Supreme Court

 
  
    #21402
6
22.02.21 20:33
den Donald abgewatscht:

TRUMP, DONALD J. V. VANCE, CYRUS R., ET AL.

The application for a stay presented to Justice Breyer and referred to the Court is denied.


https://edition.cnn.com/2021/02/22/politics/...court-trump/index.html  

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Löschung

 
  
    #21403
6
23.02.21 10:00

Moderation
Zeitpunkt: 23.02.21 13:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

9275 Postings, 7477 Tage major10:00

 
  
    #21404
8
23.02.21 10:28
Unter den "Verwirrten" gibt es offenbar auch einen Wettbewerb,  jeder versucht die anderen "Verwirrten" nochmals zu überbieten. Ich erinnere mich immer noch gerne an die Zeit, als es noch hieß "Im Internet sind nur Spinner unterwegs", daran hat sich in über 20 Jahren nichts verändert, nein, das Gegenteil ist der Fall, meist ist es auch immer erst der Anfang, es wird noch "Besser" kommen.  Das ist so, wenn ich mich heute über die aktuelle Technik freue, die ich vermutlich in 10 Jahren belächeln werde .. frei nach dem Motto. "weißt du noch?, damals .. hahaha"  

10940 Postings, 1325 Tage goldikTja, ist wie mit "Beton"..

 
  
    #21405
5
23.02.21 11:11

kommt immer drauf an, was man draus macht.cool

 

51887 Postings, 4645 Tage Fillorkilldie anderen "Verwirrten" nochmals zu überbieten

 
  
    #21406
8
23.02.21 11:46
Damit es immer weitergehen kann, muss die Dosis stetig erhöht werden um dieselbe inflammatorische Wirkung erzielen zu können. Diesem Bedürfnis des Süchtigen gehen Untergangsindustrielle gerne zu Hand, leben sie doch davon:

...wenn Prophezeiungen nicht eintreten – und das ist gerade bei Verschwörungsmythen ja regelmäßig der Fall – entsteht kognitive Dissonanz. Die Leute haben wirklich Schmerzen: Sie haben Zeit und Geld investiert, vielleicht sogar soziale Beziehungen an die Wand gefahren – und jetzt soll alles nicht wahr gewesen sein? In solchen Situationen suchen viele Menschen nach Anschlusserzählungen...Es gibt immer wieder Leute, ich nenne sie Verschwörungsunternehmer, die solche Mythen anbieten. Das funktioniert so ähnlich wie ein Franchise, als weltweites Netzwerk, sozusagen mit lokalen Zweigstellen...

https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2021/02/23/...gewalt-kommt_30588

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Strafanzeige gegen den Volkslehrer Nerling

 
  
    #21407
8
23.02.21 18:20
Der Hanauer OB hat gegen den rechten Blogger und verurteilten Holcoaustleugner Nikolai Nerling Anzeige beim Staatsschutz gestellt, weil er die 9 Mordopfer des rassistischen Hanauer Attentats verhöhnt hat und einen bevorstehenden "Rassenkrieg" in einem Video propagiert hat.

Warum laufen in Deutschland solche braune Arschlöcher rum ?? Das ist eine Schande für Deutschland oder sehen das die selbsternannten deutschen Patrioten von der AfD Front eventuell nicht so ???

"Bei Nikolai Nerling handelt es sich um einen bekannten Rechtsradikalen, der wiederholt wegen Volksverhetzung und Holocaustleugnung vor Gericht stand und der in der rechtsradikalen Szene und der Reichsbürgerszene gut vernetzt ist. Über seine Webseite verbreitet er antisemitische Verschwörungstheorien, Geschichtsrevisionismus inklusive Holocaustleugnung und völkischen Rassismus in Videoform. Entsprechende wiederholte Äußerungen Nerlings führten auch dazu, dass dieser 2018 endgültig aus dem Berliner Schuldienst entlassen wurde, in dem er bis dahin als Lehrer tätig war":

https://www.facebook.com/claus.kaminsky/ und hier ist auch das angehängte Bild
 
Angehängte Grafik:
afd763.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
afd763.jpg

53240 Postings, 5495 Tage RadelfanAttila Hildmann: Ermittlungsverfahren in Berlin

 
  
    #21408
8
23.02.21 19:01
Die Polizei durchsucht zunächst präventiv die Wohnung von Verschwörungsprediger Attila Hildmann und stellt Beweise sicher. Nun werden seine Äußerungen einzeln geprüft. Wegen Hochverrat soll Hildmann sogar per Haftbefehl gesucht werden - behauptet der Vegankoch.

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Atilla Hildmann wird mit Strafbefehl gesucht

 
  
    #21409
8
23.02.21 20:05
Wird auch Zeit, dass die Justiz gegen den seinen andauernden Drohungen, vor allem gegen Politiker und Virologen, etwas unternimmt. Auch das Internet ist kein straffreier Raum.

Lustig ist dabei, dass Hildmann seine Unterstützer aufgerufen hat am Montag, also gestern, zu einer Kundgebung vor dem Gebäude der Staatsanwaltschaft Berlin in Moabit zu kommen, um die Rücknahme des angeblichen Haftbefehls zu fordern. Nicht einmal 10 Leutchen waren bei dieser Kundgebung. Ist so ein Beispiel, dass man zwischen Internet und Realität deutlich unterscheiden muss, denn auf Telegram hat Hildmann 114.000 Follwer. Ok sehr wahrscheinlich hat er da auch einige gekauft (geht ja problemlos mit 200 bis 300 €) und sehr wahrscheinlich sind auch viele Neugierige mit dabei.

Der Link dazu:

https://m.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/...bXo-QEC4uu03NjlGuU
 

13 Postings, 1 Tag sugarfreeLöschung

 
  
    #21410
2
23.02.21 21:50

Moderation
Zeitpunkt: 24.02.21 09:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Merkel u. Söder beliebteste Politiker

 
  
    #21411
6
24.02.21 11:43
Nach wie vor führt Merkel das Vertrauen Politikerranking in Deutschland mit 69 Punkten sehr deutlich an. Am Ende diese Ranking sind die beiden AfDler Meuthen und Gauland. Selbst in Ostdeutschland führt Merkel das Politikerranking deutlich an, aber "nur" mit 64 Punkten, während die Merkel in Westdeutschland auf über 70 Punkte kommt. Wen wundert es:  Von den AfD-Anhängern bekam Merkel nur 15 Punkte.

Politiker-Ranking im Februar 2021:

Angela Merkel: 69 Punkte (-2)
Markus Söder: 55 Punkte (-1)
Jens Spahn: 47 Punkte (-4)
Olaf Scholz: 47 Punkte (-1)
Robert Habeck: 46 Punkte (+1)
Armin Laschet: 45 Punkte (+3)
Annalena Baerbock: 43 Punkte (-2)
Norbert Röttgen: 40 Punkte (-1)
Friedrich Merz: 31 Punkte (-2)
Christian Lindner: 30 Punkte (+1)
Kevin Kühnert: 29 Punkte (-2)
Dietmar Bartsch: 29 Punkte (-2)
Norbert Walter-Borjans: 29 Punkte (-1)
Saskia Esken: 24 Punkte (-2)
Jörg Meuthen: 8 Punkte (0)
Alexander Gauland: 7 Punkte (0)

Der Link dazu wie auch der Link zum Bildanhang:

https://www.n-tv.de/politik/...meisten-Vertrauen-article22382453.html

Die politische Stimmungslage in Deutschland ist weiterhin sehr stabil. Wenn jetzt gewählt würde, würden 713 Abgeordnete in den Bundestag einziehen. CDU/CSU würde Im Vergleich zur letzten Bundestagswahl 25 und die Grünen würden 78 Sitze hinzugewinnen. Alle übrigen Parteien würden Sitze verlieren:

CDU/CSU 271 Sitze
Grüne 145 Sitze
SPD 122 Sitze
AfD 61 Sitze
FDP 61 Sitze
Linke 53 Sitze
 
Angehängte Grafik:
afd771.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
afd771.jpg

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Querdenker Demo wieder behindert

 
  
    #21412
6
24.02.21 12:34
Wie schon in Hamburg am Wochenende wurde gestern auch in Dortmund die Querdenker Autokorso Demo mit dem Titel "Ich lasse mich nicht impfen" durch Fahrräder teilweise gestoppt. Dabei gab es dann etliche Verkehrsbehinderungen bei denen dann andere Autofahrer die "Querdenker" mit einem lauten Hupkonzert gestört haben. Bei einem Querdenker wurde von der Polizei eine Machete gefunden. Die Linke Szene scheint offenbar nun gewillt zu sein der Querdenker Szene so richtig Paroli zu bieten.

An dieser Dortmunder Querdenker Autokorso Demo nahmen gerade mal 70 Autos teil.

https://www.t-online.de/region/dortmund/news/...aseballschlaeger.html

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Nach abgelehnter Corona-Impfung: 60-Jährige Altenpflegerin Barbara Meier landete auf Intensivstation:

https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/...ensivstation-1.10862967

>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Nach einer neuen Studie aus England mit 40.000 Menschen scheint der Biontech Impfstoff hoch wirksam zu sein - Erste Daten sind ermutigend. Der Impfstoff von Biontech und Pfizer verhindert einer Analyse britischer Daten zufolge auch schon Ansteckungen mit dem Coronavirus:

https://www.tagesspiegel.de/wissen/...-impfung-deutlich/26942874.html

Der Corona Impfstoff von AstraZeneca ist ja ins Gerde gekommen weil er größere Nebenwirkungen hat wie der von Biontech. Eine breit angelegte Studie aus Schottland zeigt nun, dass der Impfstoff von AstraZeneca weit besser ist als sein Ruf bei uns, denn das Risiko für Krankenhausaufenthalte sinkt bereits nach der ersten Dosis von AstraZeneca sehr  – bei AstraZeneca sogar stärker als bei Biontech. Beim AstraZeneca Impfstoff ging bei dieser Studie das Risiko eines Krankenhausaufenthaltes wegen einer Corona Erkrankung um bis zu 94% zurück. Beim Impfstoff von Biontech/Pfizer sinkt das Risiko nach dieser Studie um bis zu 85%. Diese Studie ist dehlab so hoch interessant, weil in Schottland diese Studie unter Realbedingungen statt gefunden hat und dann auch noch mit sehr vielen Menschen. Zwischen dem 8. Dezember und dem 15. Februar wurden in Schottland rund 1,14 Mio. Menschen geimpft. 650.000 Menschen davon erhielten die Vakzine von Biontech/Pfizer, 490.000 das Präparat von AstraZeneca:

Schottische Studie - 94 Prozent weniger Krankenhausaufenthalte nach einer Dosis AstraZeneca:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/...4955-90da-41bc98d323d3

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Wenn ich schon beim impfen bin, dann dürfen diese ganzen vogelwilden Impf-Verschörungstheorien, die im Internet zahllos rum schwirren, auch nicht ganz fehlen: Vom Kuheuter zum Chip - die irren Visionen der Impfgegner:

"Die Impfgegner sind historisch gesehen so alt wie die Impfungen, also sehr alt. Viel dazugelernt oder neue Argumente haben sie indessen nicht wirklich. Die alten werden nur an die neuen Zeiten angepasst.

Es ist heute wie damals: Wissenschaftsfeindliche, pseudo-ethische und politische Argumente und Verschwörungstheorien stützen einander gegenseitig. Und obwohl die Impfgegner damals wie heute betonen, sie allein würden die richtigen Fragen stellen, stellen sie nicht die eine Frage, die in Wahrheit grundlegend ist: Wenn eine Impfung tatsächlich nachteilig sein sollte - weshalb sollte eine Regierung ihrem Volk schaden wollen? Niemand kann diese Frage sinnvoll beantworten, ohne neue abenteuerliche Spekulationen und Verschwörungstheorien zu Hilfe zu nehmen.

Übrigens: Die Pockenimpfung hat einen der bedeutendsten Beiträge der Menschheitsgeschichte zur Volksgesundheit geleistet":

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/...er-Impfgegner.html  

4 Postings, 610 Tage Madien43@ulm000

 
  
    #21413
3
24.02.21 16:30
Wenn man bei Grundgesetz Bundesrepublik schreibt, :Merkel ist doof bekommt man auch mindestens
15 Punkte  

16204 Postings, 4538 Tage ulm000Kuriose Anti-AfD Plakate

 
  
    #21414
3
24.02.21 18:45
In Mannheim kann man aktuell einige Anti AfD Wahlplakate an den Straßen sehen wie z.B. das Bild unten oder ein anderes mit dem Satz „Wir sollten eine SA gründen und aufräumen“. Mit diesen Plakaten im AfD-Stil will man aufmerksam machen auf besonders krasse Aussagen von AfD Mitgliedern.

Diese Anti AfD Plakate sind rechtlich nicht zu beanstanden, denn die krassen AfD Zitate sind allesamt belegbar.

Der Link dazu und auch zum Bildanhang:

https://kommunalinfo-mannheim.de/2021/02/24/...iger-anti-afd-plakate/

Der Satz "Von der NPD unterscheiden wir uns vornehmlich durch unser bürgerliches Unterstützerumfeld, nicht so sehr durch Inhalte" stammt vom AfDler Dubravko Mandic. AFD-MITGLIED MIT RECHTER GESINNUNG:

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...zDar3G4pCvplG-ap3

Dubravko Mandic tritt bei der Landtagswahl bei uns in Baden Württemberg als Direktkandidat für die AfD im Wahlkreis Lörrach an:

https://www.badische-zeitung.de/...r-die-afd-im-wahlkreis-loerrach-an
 
Angehängte Grafik:
afd772.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
afd772.jpg

18719 Postings, 2908 Tage WeckmannAlso ich denke, fliege kennt sich bestens mit

 
  
    #21415
2
24.02.21 18:55
Luftwiderständen aus. Und wer sonst als er hat das Zeug zum Veranstalter von gigantischen Fliechmobs?  

15961 Postings, 3780 Tage fliege77Ok! Weckmann ist also dabei

 
  
    #21416
2
24.02.21 20:50
willkommen in meiner Widerstandsrevolution.
:-)  
Angehängte Grafik:
auto-0458.gif
auto-0458.gif

3787 Postings, 1002 Tage telev1@fliege77

 
  
    #21417
24.02.21 22:54

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 857  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Flaschengeist, Freiwald., Leonardo da Vinci, Lucky79, Madien43, noidea, tschaikowsky, waschlappen