Plug Power - Brennstoffzellen


Seite 1 von 834
Neuester Beitrag: 01.03.21 10:07
Eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 21.828
Neuester Beitrag: 01.03.21 10:07 von: maverick40 Leser gesamt: 4.634.770
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3.831
Bewertet mit:
52


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
832 | 833 | 834 834  >  

4620 Postings, 3804 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

 
  
    #1
52
13.06.13 16:04
Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
20803 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
832 | 833 | 834 834  >  

3385 Postings, 7110 Tage Gilbertus„Circle Jerk“ = Scheindiskussion

 
  
    #20805
2
28.02.21 13:37

Sinngemäss wird als „circle jerk“ ein Gespräch von Menschen mit sehr ähnlichen oder gleichen (politischen) Ansichten bezeichnet. Diese Personen denken, dass sie scheinbar miteinander diskutieren, aber das Gespräch dient lediglich dazu ihre eigene Weltsicht und Meinung zu bestätigen.

Damit ist das keine Diskussion.


Eine Diskussion dient der Meinungsbildung und Berichterstattung über ein Thema, dabei dürfen andere Meinungen kontrovers sein und von der eigenen (stark) abweichen, sowie die eigene Weltsicht oder eigene Glaubenssätze in Frage stellen. Findet dies nicht statt, kann das Gespräch als „Circle jerk“ bezeichnet werden. Ziel einer Diskussion ist der Austausch von Argumenten und eine andere Weltsicht zu erfahren, sowie die Argumente und Begründungen für diese Weltsicht zuhören. Im Idealfall überzeugt derjenige oder diejenige, der oder die die besseren Argumente hat. Warum ein „Circle jerk“ schlecht ist: Bei einem „Circle jerk“ werden das eigene Weltbild und die eigene Meinung nicht herausgefordert, sondern nur bestätigt.

Dies führt dazu, dass kontroverse oder abweichende Meinungen nicht wahrgenommen werden und keine Entwicklung stattfindet, sondern eine Verhärtung der eigenen Meinung und Ausgrenzung anderer. Doch gerade im Kontakt mit anderen Meinungen entwickelt sich die eigene Meinung weiter.

Ein „Circle jerk“ dient dazu persönliche Vorurteile, das eigene Ego, Glaubenssätze und Ideologien zu bestätigen. Er fördert Ignoranz gegenüber abweichenden Meinung und trägt teils dazubei, dass die, die abweichende Meinungen haben, ausgegrenzt oder angegriffen werden. Ein „Circle jerk“ ist Selbstbestätigung (wie Selbstbefriedigung), egoistisch und langweilig! Das Wort „Circle jerk“ spielt auf die Sexualpraktik „Kreiswichsen“ an. Bei dieser tun Männer etwas gegenseitiges „etwas“ gutes, aber keiner wird irgendwie herausgefordert, muss sich verteidigen oder seine Komfortzone verlassen. Also entwickelt sich auch keiner weiter. Warum „Circle jerks“ stattfinden Menschen neigen zur Faulheit, sich selbst oder ihre Meinung zu ändern oder zu überdenken.

Ausserdem ist es einfacher (und spart Nerven und Energie) mit Menschen ähnlicher/gleicher Meinung zu reden, als mit Menschen, die die Welt anders sehen. Zum einen reagieren Menschen auf eine widersprechende Meinung mit Ablehnung, da die widersprechende Meinung nicht zu ihrem Weltbild passt. Menschen sind stets bemüht ihr Weltbild kongruent zuhalten. Hören sie nun eine Meinung, die nicht zu ihrem Weltbild passt, so können sie unterschiedlich reagieren: •

a) Sie lehnen die kontroverse Meinung kategorisch ab •

b) Sie entwerten den Sprecher moralisch (Siehe: Nazi/Hitler-Vergleich) •

c) Sie werden aggressiv oder bekämpfen den Sprecher, der eine andere Meinung hat •

d) Sie reagieren ignorant und ignorieren die andere Meinung (Dies passiert teils beim Fleisch-Paradox) •

e) Sie nehmen die andere Meinung zur Kenntnis und prüfen diese. Ausserdem neigen Menschen dazu, nach dem sie eine kontroverse Meinung gehört haben, in ihrem sozialen Kreis sich Bestätigung für ihre Meinung zu holen.

cool

162 Postings, 60 Tage Sascha2Mal was anderes

 
  
    #20806
28.02.21 13:37
Was haltet ihr von den „Autoren“ dieser Plattform?
Gegensätzlicher könnten die Berichte zu Unternehmen doch nicht sein, in Anbetracht des zeitlichen
Abstandes der Veröffentlichungen, oder?  M.e. Ist das ein Witz was da manche publizieren
LG  

105 Postings, 124 Tage klappy0@thomianer

 
  
    #20807
28.02.21 13:37
:-) stimmt. du hast recht. Ich bin ja auch kein Trader.
Wollte hier nur mal einigen aufzeigen die immer sagen ich halte egal wie tief die Aktie fällt, dass ein verkauf sich durchaus lohnen kann. Ok dann wird in Zukunft nur noch bei einem 15% Rücksetzer verkauft :-)  

756 Postings, 2840 Tage zocker2109Mo

 
  
    #20808
28.02.21 13:42
sehen wir wieder Preise die gen 30-45$ gehen werden bin hier sehr sehr vorsichtig ist einfach Zuviel Unruhe drin werde auf Nel umsatteln !!  

544 Postings, 2916 Tage ThomianerKlappy

 
  
    #20809
1
28.02.21 13:58
;-))

auch 15% werden irgendwann bei nem anderen Breakeven geschluckt (erst der Steuerbreakeven von 25% kann nicht mehr aufgeholt werden).

Long Investoren gehen ja davon aus, dass sie die Aktie ewig halten könnten oder nehmen sich einen Zeitpunkt sehr weit hinten (z.b. Rentenbeginn in 20/40 Jahren).

Da sollte dann der Kurs bei 400 oder 1000 oder so ähnlich stehen und mit nur einem Trade ist man dann der Gelackmeierte ;-))

Daher sollte man niemals nur 1 Trade riskieren und dann auf die Long Position wechseln, man wird immer auf lange Sicht das schlechtere Ergebnis haben.

Wenn man tradet (was ja durchaus legitim ist) dann bitte ruhig 2-3 mal probieren. Unter dem Strich kann man erst als Long Investor umsteigen, wenn die Aktienanzahl nach den Trades größer ist wie vorher, also in Deinem Beispiel braucht man 100 + 1 Aktie. Dann kann man Long Investor werden mit einem dauerhaften besseren Ergebnis.

So, jetzt aber genug der Rechnerei, denke man muss die Sache immer von beiden Seiten aus betrachten (Trader und Long Investor).

Ich gebe zu, ich bin langfristig auch long orientiert bei Plug, aber aktuell trade ich die Schwankungen in der Hoffnung hinterher besser abzuschneiden als Buy and Hold.  

105 Postings, 124 Tage klappy0@thomianer

 
  
    #20810
28.02.21 14:51
gut das wir mal ausführlich drüber gesprochen haben. Das hatte ich so nicht auf dem Schirm. Danke für deine Aufklärung ! Ich sag ja man lernt jeden Tag noch dazu. Werde dein Ratschlag für die Zukunft beherzigen.  

105 Postings, 124 Tage klappy0@sascha

 
  
    #20811
28.02.21 15:20
Was meinst du? habe deine Frage nicht so ganz verstanden.  

756 Postings, 2840 Tage zocker210935$

 
  
    #20812
28.02.21 15:30
sind die magische Grenze ansonsten rauscht Plug power nächste Woche gen jenseits hoffe dieses Szenario trifft nicht ein und es wird dunkel grün am Mo-Fr !!!  

162 Postings, 60 Tage Sascha2Die Autoren von Finanztrends

 
  
    #20813
28.02.21 16:06
meinte ich :)  

162 Postings, 60 Tage Sascha2Gutes Gefühl

 
  
    #20814
28.02.21 16:08
ich habe so ein Bauchgefühl das zu einer Erholung  kommt.... wie ist Euer Gefühl?  

105 Postings, 124 Tage klappy0achso

 
  
    #20815
1
28.02.21 16:37
ja da gebe ich dir vollkommen recht. ja habe auch ein gutes Bauchgefühl. Also auf unseren Bauch:-)  

162 Postings, 60 Tage Sascha2@klappy, aufs Bauchgegühl

 
  
    #20816
1
28.02.21 17:13

213 Postings, 2605 Tage steluk@Gilbertus

 
  
    #20817
28.02.21 17:18
Danke für deine tollen Beiträge! Das mit dem "Circle Jerk" fand auch bei Wirecard statt und abweichende/negative Meinungen wurden nicht toleriert. Und ja, das sehe ich auch als ein riesen Problem um echten Erkenntnisgewinn zu erzielen. Ich habe eine reale mit Bier trinken und manchmal auch was auf den Grill legen verbundene Diskussionsrunde, wo alles auf den Tisch kommt, was uns so einfällt. Der eine sagt: "Wasserstoff ist die Zukunft." Darauf begegnet ein anderer: "Nein! Totaler Bullshit, weil H das kleinste Element ist und durch alles andere diffundiert." So wird dann kontrovers diskutiert und wir kommen auf kein Ende. Trotzdem kaufe ich Westport Innovations, weil die technisch in der Lage sind, Wasserstoff auch in Diesel einzuspritzen, oder, weil Gas aus meiner Sicht völlig verkannt wird. Alles kann, aber nichts muss! Ich hatte das mit Wasserstoff deshalb lange nicht für möglich gehalten und trotzdem mit Westport und Bloom Energy entsprechende Aktien. Plug Power war zwischenzeitlich auch im Depot und flog leider wieder raus. Die perfekte "Welle" werde ich wohl nie erleben, aber ich arbeite dran. Mittlerweile habe ich mich von ideologischen Denkverboten befreit und neben Uran auch wieder Öl im Depot. Atomkraft muss ich nicht lieben, aber als Assetklasse durchaus interessant. Auf derlei Ideen kommt man nur, wenn man offen diskutiert. "Circle Jerk" ist dann nur kontraproduktiv und dient der Selbstbeweihräucherung. Gut erkannt, danke!  

105 Postings, 124 Tage klappy0jau

 
  
    #20818
28.02.21 17:27
auf den Bauch.:-) Bin gespannt was passiert.  

56 Postings, 105 Tage RunnerwayFinanztrends

 
  
    #20819
28.02.21 19:08
Ich denke, Finanztrends hat eher automatisch erstellte Berichte, welche sich aus Kursverläufen ergeben. Wirklich sinnvolles und Neues habe ich dort noch nicht gelesen.  

3385 Postings, 7110 Tage GilbertusPlug Power, Inc. - Institutional Ownership and Sha

 
  
    #20820
1
01.03.21 00:21


Aktienbestände, Käufe, Verkäufe

Plug Power, Inc. - Institutional Ownership and Shareholders

:lick:

Plug Power | 48,38 $

3385 Postings, 7110 Tage GilbertusLink

 
  
    #20821
3
01.03.21 00:35

Sorry, mit Link 2. Versuch

https://fintel.io/so/us/plug


162 Postings, 60 Tage Sascha2Vorbörslich

 
  
    #20822
1
01.03.21 07:42
+3,68% in Fra am 1.3  

125 Postings, 90 Tage hinundweggibts news?steigt so rasant

 
  
    #20823
01.03.21 08:07

56 Postings, 105 Tage RunnerwayNews?

 
  
    #20824
1
01.03.21 08:24
Ich denke, über's Wochenende hat so mancher überlegt, ob der letzte Kursverfall wirklich gerechtfertigt war. Nach der Panik setzt irgendwann wieder der Verstand ein.
Vielen Dank Gilbertus für die immer fundierten Links, gerade die instituelle Anlegerquote bei Plug macht Mut, diese sind ja meist nicht auf kurzen Gewinn sondern auf langfristige Perspektive aus.  

28 Postings, 345 Tage ChrissiHinstitutionelle Anleger

 
  
    #20825
01.03.21 08:31
naja vor allem die neuen (BlackRock und Vanguard) werden ja hauptsächlich durch ihre ETFs auf den MSCI Wolrd jetzt eingestiegen sein  

4785 Postings, 4407 Tage Jenseder gesamte h2 sektor

 
  
    #20826
01.03.21 08:38
Steigt aktuell... Hoffen wir dass es nachhaltig ist und nicht nur vorbörsliches Geplänkel  

1678 Postings, 318 Tage Flo2231Amis freuen sich über schöne Abverkaufskurse

 
  
    #20827
01.03.21 08:44
trau mich wetten, dass um 15:30 wieder ein Abverkauf stattfindet ... die freuen sich über die Prozente  

1362 Postings, 4323 Tage maverick40Flo

 
  
    #20828
1
01.03.21 09:17
Immer noch nicht pleite?
Wieso Abverkauf, bitte belegen.  

1362 Postings, 4323 Tage maverick40Flo

 
  
    #20829
01.03.21 10:07
Nur wieder ein Bauchgefühl von unserem High End Broker????
Bitte belegen!!!!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
832 | 833 | 834 834  >  
   Antwort einfügen - nach oben