Stahlhersteller - Zykliker


Seite 1 von 70
Neuester Beitrag: 29.11.20 12:46
Eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 2.746
Neuester Beitrag: 29.11.20 12:46 von: aktienhandel Leser gesamt: 283.941
Forum: Börse   Leser heute: 217
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 70  >  

1551 Postings, 1490 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

 
  
    #1
7
03.03.19 22:52
1721 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 70  >  

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien# 1722 / Cash is King . . .

 
  
    #1723
20.11.20 09:11
-
 
Angehängte Grafik:
dax-x.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
dax-x.png

1544 Postings, 2621 Tage aktienhandelTop-Aktien

 
  
    #1724
20.11.20 10:49
Willst du damit sagen, dass der aktuelle Dax-Anstieg mit der Liquidität am Markt zu tun hat.  

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien# 1724 / Cash is King . . .

 
  
    #1725
20.11.20 12:50
-
Der Gesamtmarkt hat wieder das Plateau erreicht, die Cash-Quote erhöhen ist vorteilhaft.

 

1544 Postings, 2621 Tage aktienhandelTop-Aktien

 
  
    #1726
20.11.20 13:25
Kannst du das auch etwas einfacher erläutern? Danke.  

532 Postings, 450 Tage Ausnahmefehlerich seh es genau so- allerdings muss man bedenken

 
  
    #1727
20.11.20 13:33
das sowohl die Aussage von Lagarde ( weitere Flutung ) Anfang Dezember, das ausstehende 2,2 Bill. Paket in den Staaten und die ( erfolgreiche ) Zulassung des Impfstoffes dem Markt noch einen gewaltigen Boost versetzen kann.

Ob dann der Impfstoff was taugt ist erstmal zweitrangig , die Party wird starten.

Danach kann es natürlich wieder grauslich werden .... oder wird es ...

Der nächste Klippensprung kommt bestimmt  

70 Postings, 146 Tage FidelisKleiner Verfallstag

 
  
    #1728
20.11.20 13:41
So, habe jetzt bei TKA und SZG zu 50 % Kasse gemacht.
Wenn sich das Muster wiederholt, rauschen die beiden in der nächsten Woche wieder abwärts.
War an den beiden letzten Verfallstagen genauso:
TKA und SZG steigen - wegen Eindeckungskäufen - am Verfallstag deutlich stärker als der Gesamtmarkt und rutschen in der Woche danach wieder ab.

Mal schauen, ob es diesmal wieder klappt...  

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien# 1726 / @ aktienhandel

 
  
    #1729
1
21.11.20 22:06
 
Angehängte Grafik:
salzgitter.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
salzgitter.png

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien# 1726 \ @ aktienhandel

 
  
    #1730
21.11.20 22:42
 
Angehängte Grafik:
dax-c.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
dax-c.png

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien#1729 / Lupe

 
  
    #1731
1
21.11.20 23:11
 
Angehängte Grafik:
xxx-cl.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
xxx-cl.png

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien#1730 / Lupe

 
  
    #1732
1
21.11.20 23:13
 
Angehängte Grafik:
dax-cl.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
dax-cl.png

1551 Postings, 1490 Tage Top-AktienThyssenKrupp

 
  
    #1733
21.11.20 23:52
 
Angehängte Grafik:
thyssenkrupp.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
thyssenkrupp.png

1544 Postings, 2621 Tage aktienhandelTop-Aktien

 
  
    #1734
22.11.20 00:08
Was willst du uns mit deine Grafiken zeigen?

SZG und VOEST laufen chartmäßig ähnlich? Oder nicht?

Und beim DAX?  

602 Postings, 314 Tage poet83TK Jahreschart

 
  
    #1735
1
22.11.20 19:09
Also für mich formiert sich da ein W und dann ist gap Close bis 8 Euro denkbar. Die 8 dürfte natürlich ein starker Widerstand sein.. Kann vermutlich 1-2 Jahre dauern mit mehreren Anläufen. Irgendwann, wenn alles gut läuft, kann man das Niveau von 12 - 13 Euro erreichen.

Die Ausgangslage dürfte bald besser sein als vor einem Jahr, als der Kurs 2-stellig war. Und die Börse handelt die Zukunft.

Nur weil es eben keine "Sonderdividende" in Höhe von 1 euro oder Dividende nach dem Verkauf der Aufzugsparte gab, muss das ja nicht heißen, dass der Kurs nie wieder auf dieses Niveau kommt. Kann vielleicht 2-3 Jahre dauern, so kann es geht.

Eine Bayer Aktie wird auch Jahre brauchen, bis sie wieder auf dem Niveau vom letzten Jahr war. So ist das Börsenleben...

Wer weiß, was in 10 Jahren ist oder in 20 Jahren. Meine erste Aktie hatte ich im März 1999 am neuen Markt. Da ist viel passiert in der Zeit.

TK wird wieder zu einer größe werden, dauert paar Jahre und es müssen jetzt die richtigen Entscheidungen getroffen werden.  

6711 Postings, 1376 Tage gelberbaronSalzgitter

 
  
    #1736
1
24.11.20 14:44
Thyssen Klöckner strong Buy....MM  

Clubmitglied, 9732 Postings, 2453 Tage Berliner_#1736

 
  
    #1737
3
24.11.20 17:04
und Arcelor vergessen? ;-)  

1551 Postings, 1490 Tage Top-AktienFundamentaldaten

 
  
    #1739
1
24.11.20 23:56
-
Großhandelspreisindex Eisen und Stahl

https://www.metalltechnischeindustrie.at/...s/grosshandelspreisindex/


Market Index  Iron Ore (62% CFR China)

https://www.marketindex.com.au/iron-ore

 

1551 Postings, 1490 Tage Top-AktienAlle optimistisch

 
  
    #1740
1
25.11.20 00:41
-
https://www.handelsblatt.com/video/live/...nzministerin/26655164.html


Wenn alle optimistisch gestimmt sind, sind alle potentiellen Käufer in Aktien investiert.

Wie soll der Aktienkurs weiter steigen ohne neue Käufer ?

 

1421 Postings, 398 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #1741
25.11.20 08:27
Bäume wachsen nicht in den Himmel  

532 Postings, 450 Tage AusnahmefehlerFonds und Großanleger sollen sowohl

 
  
    #1742
25.11.20 14:17
den Einstieg beim März Tief als auch den Einstieg beim letzten Tief verpasst haben. Bedeutet - kommt nicht noch eine Korrektur die die Herrschaften dann mal zum Einstieg nutzen , muss man wohl den Kursen hinterher laufen.  

1551 Postings, 1490 Tage Top-Aktien# 1742

 
  
    #1743
25.11.20 16:36
-
Erfolgreiche Spekulanten sind an der Börse schnell Großanleger, daher sind Großanleger sehr oft auf der richtigen Seite positioniert.

 

1551 Postings, 1490 Tage Top-AktienGeschäfte sind im Winter geschlossen

 
  
    #1744
25.11.20 16:57
-
https://www.porscheliesing.at/


Wie soll bei nicht geöffneten Geschäften der Umsatz gesteigert werden ?

 

532 Postings, 450 Tage Ausnahmefehlermöglich- aber die Fonds sollen wohl dieses Jahr

 
  
    #1745
25.11.20 16:59
auf der falschen Seite sein- sprich nicht bzw. gering investiert.

Aber vielleicht kommt ja der Absturz (Dax) auf unter 8000 Punkte nochmals :-)  

6711 Postings, 1376 Tage gelberbarongewinnmitnahmen

 
  
    #1746
26.11.20 18:59
leider......  

1544 Postings, 2621 Tage aktienhandelTop-Aktien

 
  
    #1747
29.11.20 12:46
1. Was erwartest du in nächster Zeit für die Stahlaktien?


2. Eine Deutsche Stahl AG finde ich nicht gut, da Thyssen schwach ist und würde die anderen noch schwächer machen?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
68 | 69 | 70 70  >  
   Antwort einfügen - nach oben